SSV Bad Wünnenberg im NRW Landeswettbewerb erfolgreich

SSV Bad Wünnenberg im NRW Landeswettbewerb erfolgreich.

Mit 920 Abzeichen 2016 belegt der SSV (StadtSportVerband) Bad Wünnenberg den 1. Platz im Kreis Paderborn vor dem GSV Borchen (2. Platz) und dem SSV Büren (3. Platz) bei der Ehrung des Kreissportbundes Paderborn im Rahmen der Mitgliederversammlung.

Gleichzeitig liegt der SSV Bad Wünnenberg mit diesem Ergebnis auf dem 4. Platz im LSB (LandesSportBund) NRW-Vergleich. Wie knapp es vorne zugeht sieht man daran, dass nur 12 Abzeichen zum 2. Platz in NRW gefehlt haben.

Ein Grund für das gute Abschneiden, neben der guten aktiven Teilnahme der Einwohner aus dem Stadtgebiet, ist die gute Zusammenarbeit mit dem KSB Paderborn in Person von Christoph Rothmann der als Verantwortlicher für den Sportabzeichenbereich mit vielen wertvollen Tipps aus der eigenen Erfahrung als Abnehmer in Borchen mit Rat und Tat zur Seite steht.

Folgende Vereine aus dem Stadtgebiet Bad Wünnenberg waren 2016 beteiligt:
278 Aktive beim TuS Bad Wünnenberg (ein Plus von 37 Aktiven zum Vorjahr), gefolgt vom BSV Fürstenberg mit 247 (+31), RW Haaren 103 (+46), HTSV Leiberg 100 (+16), VfJ Helmern 82 (+2), RW Bleiwäsche 76 (+17) und FSV Wünnenberg/Leiberg 34 (+6).

Diesen tollen Trend wollen die Sportvereine Bad Wünnenbergs für das Deutsche Sportabzeichen nutzen und laden dazu alle Mitbürger zum aktiven Mitmachen ein. Eine Zugehörigkeit zu einem Verein ist nicht errforderlich.

„Das Sportabzeichen bewegt, sei 2017 dabei.“
Wir, die Sportvereine im Stadtgebiet freuen uns auf Deine Teilnahme und unterstützen Dich gern die richtige Übung aus den Blöcken Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft und Koordination für dich zu finden.

Neu im Jahr 2017 ist die Möglichkeit in Bad Wünnenberg als Mensch mit Behinderung das Sportabzeichen abzulegen. Anfang April nahmen Martina Balkenhol, Sibille Heinrichs und Mario Hecker aus Bleiwäsche erfolgreich an der Prüferausbildung teil. Damit konnte eine Lücke geschlossen werden und ab sofort bieten wir die Abnahme für alle Orte des Stadtgebietes an.

In jedem Ort gibt es einen Ansprechpartner und feste Termine an denen die Übungen abgelegt werden können. Der Teilnehmer kann die Übungen am Stück oder auch auf mehrere Tage verteilt absolvieren. Ebenso kann zu diesen Terminen, wenn gewünscht, unter Anleitung, trainiert und geübt werden.

Ansprechpartner der Sportvereine im Stadtgebiet

TuS Bad Wünnenberg

Klaudia Loer

02953 - 1332

BSV Fürstenberg

Jörg Rörig

02953 - 99794

HTSV Leiberg

Markus Discher

02953 - 966196

RW Bleiwäsche

Sibille Heinrichs

02953 - 7408

VfJ Helmern

Annemarie Meier

02957 - 428

RW Haaren

Michaela Schmidt Winkel

02957 - 985121

 FSV Wbg/Lbg  Burkhard Fingerhut  02953 - 1404
 DLRG Bad Wünnenberg  Christoph Schäfer  02953 - 8033

Terminübersicht kann bei den Ansprechpartnern erfragt werden oder ist auf der jeweiligen Homepage der Vereine hinterlegt. Das Abnahmeteam freut sich auf die laufende Sportabzeichensaison 2017 und hofft auf eure aktive Teilnahme. Nur so kann es gelingen die 1000 Marke für Bad Wünnenberg zu erreichen. Dazu sind alle herzlich eingeladen.
Ein positiver Nebeneffekt für jeden Teilnehmer, die gesetzlichen Krankenkassen belohnen das Sportabzeichen mit einem Bonus und für die Fitness hat jeder einzelne auch noch was getan.

Bild Ehrung (v.l. Jörg Rörig SSV Bad Wünnenberg, Franz Berg SSV Büren, Christoph Rothmann GSV Borchen)