Tag des Mädchenfußballs in Fürstenberg - 04. Mai 2017

Der Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen (FLVW), veranstaltet in Kooperation mit dem BSV 1921 Fürstenberg e. V. am Donnerstag, den 04. Mai 2017, von 17.00 bis 19.30 Uhr den diesjährigen „Tag des Mädchenfußballs“ am Sportplatz am Grasweg in Fürstenberg.

Der „Tag des Mädchenfußballs“ ist ein deutschlandweit stattfindender, vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) und seinen Landesverbänden initiierter Aktionstag, der zum Ziel hat, Mädchen für die Vereine zu interessieren und zu gewinnen.

Mädchen aus der Region im Alter von 6 bis 16 Jahren, die bislang noch nicht aktiv im Verein Fußball spielen, sind herzlich willkommen.

Ein abwechslungsreiches, altersentsprechendes Angebot soll Lust darauf machen künftig im Verein „zu kicken“.

Dabei geht es nicht um fußballerische Erfolge sondern es stehen der Spaß am Fußball und erste Fußball-Erfahrungen im Vordergrund.

Programm

17:00 Uhr Gemeinsames ‘Warm-up‘ mit Ball und Musik
17.20 – 18.00 Uhr

„Fußball kennenlernen.“:

Probe- und Schnuppertraining,

kleine Übungen mit dem Ball;

18.00 – 18.10 Uhr (kleine Pause )
18.15 – 19.30 Uhr

„Fußball einfach mal ausprobieren.“:

Freundinnen-Turnier auf Kunstrasen-Kleinfeld

danach gemütlicher Ausklang

Mitzubringen sind Sportschuhe und Sportbekleidung sowie gute Laune und Spaß an der Bewegung.

Jedes Mädchen erhält ein kleines Begrüßungsgeschenk.

Das  Probe- und Schnuppertraining wird von  qualifizierten Trainer-/innen  des Vereins durchgeführt.

In einem Rahmenprogramm geben die Veranstalter Informationen zum Mädchen- und Frauenfußball im Verein.

Die Mädchen- und Frauenteams (Damen, D-, C- und B-Juniorinnen) des BSV 1921 Fürstenberg e. V. unterstützen den „Tag des Mädchenfußballs“.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ansprechpartner bei Rückfragen: Herbert Lehmann, Tel. 0176/99866849